DRK-Kiel e.V.

Aktuelles

Einstellung Lehr- und Trainingsbetrieb

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat die Wasserwachtleitung folgende Maßnahmen beschlossen:
1. Alle Aus- und Fortbildungen, sowohl interne als auch externe, werden ausgesetzt.
2. Es findet vorerst kein Schwimmtraining statt.
3. Als Helfer einer DRK-Einheit bitten wir jeden, sich an die allgemeinen Hygienemaßnahmen zu halten und für andere ein Vorbild zu sein.
4. Beim Verdacht, sich mit dem Virus infiziert zu haben, bitten wir darum, den Kontakt zu anderen Helfern zu meiden. Dies gilt auch für Reisende, die ein Risikogebiet (z.B. Österreich oder Italien) besucht haben.
5. Die Dienstabende am Mittwoch in der Bootshalle finden wie gewohnt von 18-20 Uhr statt.
Die Maßnahmen entsprechen dem Stand 13.03.2020 14:30 Uhr. Aktuelle Veränderungen werden entsprechend bekannt gegeben.
Bleibt gesund!

Absage und Verschiebung von Regatten

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus und der damit verbundenen Planungsunsicherheiten wurden folgende Regatten abgesagt: Young European Sailing zu Pfingsten sowie MaiOR am 1. Mai. Die Kieler Woche wurde auf den Zeitraum 05.09. bis 13.09.2020 verschoben.
Bleibt gesund!

Fotos, Stories und Meer

Du willst immer auf dem Laufenden bleiben über die Aktivitäten der Wasserwacht Kiel? 

Du willst noch mehr Fotos sehen?

Dann triff uns auf Instagram und erhalte noch intensivere Einblicke von der Wasserwacht Kiel!