DRK-Kiel e.V.

Sommerjugendfreizeiten

Sommerjugendfreizeit 2011

Nun war es wieder soweit. Zusammen mit den Kindern der Stufen 1 bis 3 haben wir ein tolles Wochenende in Friedrichsort und Falckenstein erlebt. Es begann alles am Freitagabend, den 19.08. gegen 17 Uhr mit dem Betten beziehen im Zelt unserer Bootshalle. Im Anschluss gab es eine Kennenlernrunde.

Foto: K.Herbst
Schlafzelt
Foto: K.Herbst
Begrüßung
Foto: K.Herbst
Abendessen

Währenddessen ist das Abendbrot (es gab leckere Spaghetti Bolognese) zubereitet worden. Bevor es dann zu Bett ging konnten diverse Spiele gespielt werden, wie z.B. Halli-Galli, Twister oder Tischkicker.

Foto: K.Herbst
Twister
Foto: K.Herbst
Halli-Galli
Foto: K.Herbst
Tischkicker

Am Samstag hatten wir, wie bestellt sehr schönes Wetter und konnten daher auch viel draußen an der frischen Luft unternehmen. :-)

Foto: K.Herbst
Knotenkunde
Foto: K.Herbst
Steine bemalen
Foto: K.Herbst
Wunden schminken

Es begann mit den diversen Workshops von Wunden schminken über Schlüsselanhänger knüpfen bishin zum Steine bunt bemalen. Gegen Mittag wurde eine kurze Erfrischungspause gemacht. Bis es zur GPS-Rally Richtung Falckensteiner Strand ging. Als Auflockerung zwischendurch gab es ein kleines Eis.

Foto: K.Herbst
Wunden schminken
Foto: K.Herbst
Schlüsselanhänger
Foto: K.Herbst
Rally

Schließlich am Strand angekommen, wurde sich in der Ostsee erfrischt... Als große Überraschung durfte dann, jeder der wollte, mit unserem großen grauen Motorrettungsboot (150PS!) auf der Kieler Förde mitfahren. In der Zwischenzeit begann am Strand eine interessante Völkerballrunde...

 

Foto: K.Herbst
Völkerball
Foto: K.Herbst
Anleger
Foto: K.Herbst
Boot

Bei soviel Action über den ganzen Tag verteilt, bekommt man ja irgendwann Hunger. So wurde abends gegrillt und es gab Würstchen mit Salat.

Foto: K.Herbst
Grillen in Falckenstein
Foto: K.Herbst
Plumssack
Foto: K.Herbst
Wettkampf

Im Anschluss sind noch ein paar Spiele und Wettkämpfe veranstaltet worden, bis der oder die Letzte schließlich müde war und nur noch ins Bett wollte. Wer noch konnte, bekam als Gute Nachttrunk einen alkoholfreien Cocktail á là „Falckensteiner Sunrise“. Dazu sind leckere fruchtige Spieße kredenzt worden, die mit einem Haps gierig verschlungen wurden. ;-)

Foto: K.Herbst
Fruchtspieße
Foto: K.Herbst
Frühstück
Foto: K.Herbst
Geburtstagskind

Am Sonntag durfte dann ausgeschlafen werden. Eine Überraschung gab es auch noch: So hatte jemand damit überhaupt nicht gerechnet, dass sie morgens zum Geburtstag einen Kuchen mit Kerzen und einem T-Shirt, auf dem alle unterschrieben haben, überreicht bekommt.

Nach dem Frühstück und dem Gruppenfoto begann bereits das große Reinigen und Aufräumen. Eh man sich versah, war es 11 Uhr, die Eltern waren da und wollten einen wieder mit nach Hause mitnehmen...

Uns Betreuern (Dominic, Frederic, Friederike, Julia, Kim, Lara und Lisa) hat es wahnsinnig viel Spaß mit Euch gemacht und wir hoffen, dass es Euch genauso ergangen ist. Wir freuen uns darauf Euch beim Schwimmen wiederzusehen.

Foto: K.Herbst
Gruppenfoto