DRK-Kiel e.V.

Schleswig-Holsteinischer Bürgerpreis 2019

2019 stand der Schleswig-Holsteinische Bürgerpreis unter dem Motto „Sportlich. Menschlich. Bewegend.“
Geehrt wurden Ehrenamtliche, die sich in verschiedenen Bereichen des Sports für andere Menschen einsetzen.
Aus mehr als 100 Bewerbungen wurde das DRK- Projekt „Blindenreporter“ mit fünf weiteren Projekten für die Kategorie „Alltagshelden“ nominiert.
Die Nominierung ist eine großartige Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement der zehn Blindenreporter, die bei jedem Heimspiel von Holstein Kiel Fußball für sehbehinderte Stadionbesucher sichtbar machen und damit einen wichtigen Beitrag zur Inklusion  leisten.

Der Hauptpreis ging an das Projekt: „Segeln mit körperlich und geistig eingeschränkten Menschen (Integratives Segeln)“ des Segler-Vereins Wakenitz aus Lübeck.

Alle Nominierten erhielten eine Urkunde, einen Geldpreis und einen Videoclip.

Klaus Schlie (Präsident des Schleswig-Holsteinischen Landtages),Hermann Penschuk, Andreas Schlisske, Hannelore Finck, Reinhard Boll (Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein), Florian Kahl, Christian Berg