DRK-Kiel e.V.

Strandwache und Wasserrettung

Strandwache

Foto: Helm
Rettungsschwimmer bei der Strandwache

In den Sommermonaten werden fünf Strände von der Kieler Wasserwacht besetzt. Über 350 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus dem gesamten Bundesgebiet verbringen in Kiel einen Teil ihrer Freizeit. Sie sorgen für die Sicherheit der Kielerinnen und Kieler und ihrer Gäste am und im Wasser. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Regattaabsicherung

Foto: DRK Kiel
Rettungsboot der Wasserwacht bei der Absicherung einer Segelregatta

Die Kieler Wasserwacht verfügt über insgesamt acht Motorrettungsboote. Von der kleinen Opti-Regatta bis zur Kieler Woche, der größten Segelveranstaltung der Welt, bei uns sind Sie an der richtigen Adresse! Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Regattaabsicherung.

Hochwasserrettung

Foto: DRK Kiel
Übung Hochwasserrettungszug S-H

Dienstag, 18.01.2011 gegen Mittag. Die erste Information wird per E-Mail an die Mitglieder der Wasserwacht Kiel verschickt.

 „Am Wochenende könnte der Hochwasserrettungszug des DRK Landesverbandes Schleswig-Holstein zum Einsatz in Lauenburg kommen. Dem Präsidenten des Landesverbandes liegt eine Anfrage des KatZentrums aus Lauenburg vor. Eine Entscheidung über den Einsatz steht kurz bevor. Das Elbhochwasser steigt beständig an. Am Wochenende wird die kritische Marke von 9,20 m erreicht oder überschritten werden. Welche Wasserwachtler aus Kiel haben am Wochenende Zeit mit in den Einsatz zu fahren?“ Mehr Informationen zum Thema Hochwasserrettung erhalten Sie hier.