DRK-Kiel e.V.

Bildungspatenschaften

„Kleine Füße – große Schritte. Bildungspaten für Grundschulkinder mit Migrationshintergrund“

Haben Sie Interesse

  • durch Ihre ehrenamtliche Patenschaft die Bildungschancen von Grundschulkindern zu verbessern?
  • sich sozial zu engagieren?
  • Ihren eigenen Beitrag zur Integration von Kindern mit Migrationshintergrund zu leisten?
  • bei gemeinsamen Aktivitäten Neues zu entdecken?
  • an Qualifizierungen und Fortbildungen teilzunehmen?
  • mit Kindern regelmäßig und gemeinsam zu Lernen?

Dann werden Sie Bildungspatin/Bildungspate.

 „Ich freue mich sehr über all die tollen, zuverlässigen und motivierten Bildungspaten in meiner Klasse.
Es macht großen Spaß zu sehen, wie "meinen" Kids das gut tut... :-D“

(Klassenlehrerin am Heidenberger Teich)

 „[…]Es ist eine Steigerung der Lesefähigkeit und Leseverständnisses zu beobachten, außerdem die Erweiterung  des sprachlichen Wortschatzes und die Verbesserung des Sozial- und Lernverhaltens der SchülerInnen.[…]“

(Klassenlehrerin am Heidenberger Teich)

Unser Projekt

Mit dem Projekt „kleine Füße – große Schritte“ unterstützen, stärken, fördern und begleiten wir Kinder. Das Projekt findet in Kooperation mit der Grundschule am Heidenberger Teich in Kiel Mettenhof statt. Diese wird von 450 Schülerinnen und Schülern besucht, von denen der Anteil an Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund bei 25% liegt.
Bildungspatenschaften können Menschen  mit und ohne Migrationshintergrund unterschiedlichen Alters und aus unterschiedlichen beruflichen Feldern übernehmen.

Unsere Ziele

Der DRK-Kreisverband Kiel e.V. strebt eine individuelle und flexible schulische Förderung, Verbesserung der Sprachkompetenzen sowie Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung der teilnehmenden Kinder an. Wir schaffen hierdurch Raum zur Förderung des generationen- und kulturübergreifenden Austausches.
Somit stehen

  • schulische,
  • persönliche und
  • gesellschaftliche

Ziele im Fokus des Projektes.

Patenschaft

Eine Patenschaft im Projekt „kleine Füße – große Schritte“ beinhaltet eine längerfristige, ehrenamtliche eins zu eins Begleitung eines Grundschulkindes mit Migrationshintergrund, die sich nach den individuellen Bedürfnissen des Kindes richtet

und umfasst

  • das regelmäßige gemeinsame Lernen in enger Zusammenarbeit mit der betreuenden Lehrkraft in den Räumlichkeiten der Schule.
  • die gemeinsamen und verbindenden Erlebnisse der außerschulischen Veranstaltungen.
  •  gemeinsame Gespräche und Treffen mit anderen Patinnen und Paten, den AnsprechpartnerInnen des DRK sowie der Schule, in denen auch persönliche Fragen oder Probleme angesprochen werden können.

Die Patinnen und Paten werden durch Qualifizierungen auf ihr Amt vorbereitet und während der Patenschaft fachlich begleitet.

Hintergründe

Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund erreichen laut Nationalem Bildungsbericht von 2010 geringere Testleistungen als jene ohne Migrationshintergrund. Am Ende der Grundschulzeit beschreibt der nationale Bildungsbericht einen Lernrückstand der Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund von mehr als einem Schuljahr. Außerdem erleben die Kinder erhebliche Benachteiligungen in den Lebensbereichen Freizeit und Gestaltung.
Diese Benachteiligungen haben Auswirkungen bis ins Jugend- und Erwachsenenalter und können als Folge zum Beispiel zu Lernresistenz, Verlassen der Schule ohne Abschluss und Delinquenz führen.

   

Hintergründe

Das Projekt bedeutet für mich:

tolle und neue Erfahrung

tolles Gefühl einem Kind Hilfestellung zu geben

Kontakt mit Kindern mit Migrationshintergrund

Kennenlernen eines Kindes aus einer anderen Kultur

Anregungen in die Familien zu bringen

Freude und Antrieb das Kind zu fördern

Patenkind werden neue Perspektiven und Erfahrungen ermöglicht

Erfolge miterleben zu können

Eintauchen in den Schulalltag

Zufriedenheit

Auseinandersetzung mit dem Thema Migration und den Alltagsproblemen von Migranten

mehr lesen »

Das Projekt bedeutet für mein Patenkind:

gutes Gefühl für das Patenkind, dass man sich um ihn bemüht

Freude am gemeinsamen Lernen

es wird speziell auf die Lernbedürfnisse eingegangen

Verstärkung

jemanden zu haben, der sich nur ihnen widmet

regelmäßig Zuwendung bekommen

Freude an Ausflügen und den wöchentlichen Treffen

Unterstützung und Vertrauen

Spaß

deutsche Kultur erleben und erfahren

persönliche Bindung an eine Deutsche

besondere Beachtung und dadurch Stärkung des Selbstwertgefühls

mehr lesen »

Unterstützung

Sie möchten dieses Projekt unterstützen ?

Dann haben Sie die Möglichkeit online zu Spenden mit unserem »Online Spendenformular